Impressum | Datenschutz
Sie haben 0% dieser Umfrage fertiggestellt.
Achtung: Javascript ist in Ihrem Browser für diese Webseite deaktiviert. Es kann sein, dass sie daher die Umfrage nicht abschließen werden können. Bitte überprüfen Sie ihre Browser-Einstellungen.

Digitalisierung in der Krankenhauspflege

 

Herzlich willkommen und vielen Dank für Ihre Teilnahme!

 

Dieser Fragebogen richtet sich an Pflegende im Krankenhaus. Im Rahmen meiner Promotion untersuche ich, welche Faktoren die Digitalisierung im beruflichen Pflegealltag fördern. Bedeutsam für mich ist dabei Ihre Sicht als Pflegende/r. Auf den folgenden Seiten werden Ihnen zwei Ausgangssituationen geschildert. In beiden wird der zukünftige Einsatz von neuen Technologien jeweils auf unterschiedliche Arten angekündigt. Ich bitte Sie daher, sich in die Situationen hineinzuversetzen und die Ankündigungen im Anschluss zu bewerten.

Der Fragebogen enthält zudem einige Zusatzfragen

  • zur jeweiligen Situation,
  • zu Ihrer Person,
  • zu Ihrer Technikbereitschaft,
  • zu Ihrem beruflichen Hintergrund,
  • zu Ihrer Arbeitszufriedenheit,
  • zu Ihrer Einrichtung und
  • zu beruflichen Merkmalen.

Insgesamt dauert die Befragung ca. 10-15 Minuten.

Ich bedanke mich im Vorfeld für Ihre Zeit und Mitarbeit!

 

Lisa Korte

________________

 

 

 

Dies ist eine anonyme Umfrage.

In den Umfrageantworten werden keine persönlichen Informationen über Sie gespeichert, es sei denn, in einer Frage wird explizit danach gefragt.

Wenn Sie für diese Umfrage einen Zugangsschlüssel benutzt haben, so können Sie sicher sein, dass der Zugangsschlüssel nicht zusammen mit den Daten abgespeichert wurde. Er wird in einer getrennten Datenbank aufbewahrt und nur aktualisiert, um zu speichern, ob Sie diese Umfrage abgeschlossen haben oder nicht. Es gibt keinen Weg, die Zugangsschlüssel mit den Umfrageergebnissen zusammenzuführen.

Die Daten werden zugriffsbeschränkt auf Servern der Universität Witten/Herdecke gespeichert und am Lehrstuhl für Management und Innovation im Gesundheitswesen durch die Promovendin ausgewertet. Die Auswertung der erhobenen Daten dient ausschließlich dem Zweck der wissenschaftlichen Forschung. Die Ergebnisse werden in Fachzeitschriften veröffentlicht, um sie mit der wissenschaftlichen Gemeinschaft zu teilen.

Anhand der Ergebnisse ist kein Rückschluss auf Ihre Person möglich, d.h. es werden keine Namen, Initialen, Adressen oder andere identifizierende Variablen erfasst.

Konkrete Ansprechpartnerin: Lisa Korte, E-Mail: lisa.korte@uni-wh.de

Einverständniserklärung

Mit dem anonymem Ausfüllen und der Abgabe des Fragebogens erklären Sie Ihr Einverständnis zur Teilnahme an der anonymen Weiterverarbeitung der Daten.